Welpenhof Langgoens

 

In Gedenken an Timmy

Viele kleine Hundekinder konnten wir retten, doch manchmal sind auch uns die Hände gebunden. Und so musste uns der kleine Timmy am 03.10.2009 verlassen. Gott wollte ihn bei sich haben. Jetzt muss er nicht mehr ums Überleben kämpfen und Schmerzen ertragen.

Timmy - so kurz die Zeit auch war, die du bei uns verweilen konntest - wir haben dich in unser Herz geschlossen und wir vermissen dich.

DSCF7156_350 kerze_Timmy

In Gedenken an Kio

Ein langes und glückliches Leben wünschen wir unseren Hundekindern, wenn sie uns in ihre neuen Familien verlassen.

Einen zunächst “unglücklichen” Start hatte Kio, bevor er in ein liebevolles Zuhause vermittelt wurde. Endlich in der richtigen Familie angekommen, konnte er dieses schöne Leben nur wenige Jahre genießen. Am 16.06.2011 starb Kio an Lympfdrüsenkrebs.

Auch für Kio wollen wir hier eine Kerze entzünden.

IMG_8853 Kio

In Gedenken an Rajan

Rajan, ein ehemaliges Hundekind von uns, ist vor wenigen Tagen über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir trauern mit seinen Herrchen und wünschen ihnen in dieser schweren Zeit viel Kraft.

ra_400 Kio

06.07.2007 - 25.10.2016

In Gedenken an Sammy

Unser ehemaliges Hundekind Sammy ging am 08.10.2017 über die Regenbogenbrücke. Nach 5 1/2 wundervollen Jahren mussten seine Besitzer ihn schweren Herzens gehen lassen. Er fehlt seinen Menschen an jeder Ecke und so wollen wir hier eine Kerze für ihn entzünden.

401497_246345555446850_1349837524_n_150 Unbenannt-1_bearbeitet Kio

Sammy von uns gegangen am 08.10.2017

In Gedenken an Filos

Im September 2007 holten wir unseren Griechen Filos, Übersetzung: Freund=Filos,
vom Welpenhof zu uns. Filos war ein Traum von einem Hund, er lernte schnell alle Kommandos und war immer gerne um uns herum und liebte besonders im Winter Spaziergänge im Schnee.
Anfang März diesen Jahres fiel mir eine Beule am unteren Teil des Rücken auf und wir gingen am 8. Mäz zum Röntgen und Ultraschall, Tumor an der Milz. Operation war dann am 13. März und leider war der Tumor schon so in andere Organe verwachsen, so das es keine Rettung mehr gab. Wir danken Filos für die schöne Zeit,  die wir mit ihm verbringen durften. Er wird immer ein Platz in unserem Herz
behalten und auch seine Urne hat ihren Platz in unseren eigenen Vierwänden.

Filos_300 Filos