Welpenhof Langgoens

Häufig gestellte Fragen

Hier ein paar Antworten auf Fragen, die uns immer wieder bei der Vermittlung eines Hundes gestellt werden.

Frage: Woher kommen die Welpen?                     

Antwort: Unsere Welpen kommen aus Spanien. Wir sind eine Pflegestelle des Vereins Hundehilfe Deutschland eV.

Frage: Um welche Rasse handelt es sich?

Antwort: Oft kann auf diese Frage keine genaue Antwort gegeben werden sondern lediglich eine Vermutung geäußert werden, da die genaue Herkunft der Welpen meist unbekannt ist und es sich um “Strassenhunde” handelt

Frage: Haben die Hunde ein gesundes Sozialverhalten?

Antwort: Grundsätzlich gilt zu sagen: “Der Mensch formt seinen Hund”. Alle Hunde, die uns bisher verlassen haben, hatten ein gesundes Sozialverhalten, da sie bereits Kontakt mit anderen Hunden, Katzen und kleinen Kindern hatten.

Frage: Ist es sinnvoll eine Hundeschule zu besuchen?

Antwort: Ja, denn bereits in der Welpenschule wird ein wichtiger Grundstein für das spätere Leben gelegt. Oftmals besuchen wir mit den Welpen schon die Welpenschule, bevor sie vermittelt wurden. Die Adresse einer uns nahegelegenen Hundeschule können Sie gern bei mir erfragen.

Frage: Kann sich jeder einen Hund bei Ihnen holen?

Antwort: Grundsätzlich ja, jedoch gilt zu sagen, dass vor der Vermittlung eines Hundes eine Selbstauskunft ausgefüllt werden muss. Die dort angegebenen Daten werden dann bei einer entsprechenden Vorkontrolle durch einen ansässigen Tierschutzverein überprüft. Wird der Platz als geeignet angesehen, steht einer Vermittlung nichts im Wege.